Wochenend-Seminar in der Schweiz

Eine Begegnung für spirituelles Wachstum und Klarheit  

5./6. November 2022

Sei dabei und melde dich jetzt an:

KURSINHALT

Herzlich willkommen!
Im Seminarhaus Oberwil bei Zug, gelegen am wunderschönen Zugersee in der Schweiz, tauchen wir für ein Wochenende ein in das, was wir so oft übersehen: das Sein, unsere wahre Natur. 

Satsangs wechseln ab mit einfachen Übungen, die tiefe Einsichten ermöglichen und erfahrbar machen. Fragen können gestellt werden und Antworten werden kommen.

Wir ergründen die Tiefe der Spiritualität in ihrer Einfachheit, wie sie seit Jahrhunderten in allen Weisheitslehren und Religionen gelehrt und gelebt wird.

Durch die Erkenntnis, eins mit dem Leben zu sein, schaffen wir eine gesunde Distanz zu unseren persönlichen Problemen und nehmen sie nicht mehr so ernst. Der Einklang von Menschsein und zeitlosem Sein ermöglicht uns ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt, mit der Möglichkeit zur Ganzwerdung und einer liebevollen Haltung zu allem, was geschieht.

Unsere Aufmerksamkeit wird sich verlagern, weg von allen Inhalten und spirituellen Konzepten hin zur Erfahrung unserer Seins-Natur. Das was du bist, ist das Sein in diesem Moment. Und das bedeutet:  Es ist ganz einfach.

Diese Themen können erscheinen:
Warum existiert alles • Wer bin ich • Die größte Freiheit • Die größte Sünde • Wahres Glück • Aus dem Ego erwachen • Erleuchtung • Vertrauen und Liebe • Leidvolle Erscheinungen • Körper und Geist • Vergebung • Bedingungslose Liebe • Karma und Wiedergeburt • Sinn und Ziel des Lebens

Kursleitung: Dirk Hessel

Sei dabei! Ich freue mich auf deine Anmeldung und unsere Begegnung im November.


Dieser Kurs wird organisiert von Oberwilerkurse.ch.
Informationen zur ANMELDUNG, Kursdauer, Kursgeld, Anfahrt usw. findest du hier:


NEU:  Du möchtest schnell einen Platz für dieses Wochenende buchen? Hier geht es direkt zum Anmeldeformular.


Veranstaltungsort »Oberwilerkurse«